INFORMATIONEN ZU DEN COOKIES

INFORMATIONEN ZU DEN COOKIES

 

 

 

 

Gemäß  den Maßnahmen der Aufsichtsbehörde zum Schutz der personenbezogenen Daten (folgend AUFSICHTSBEHÖRDE) vom 8. Mai 2014, die die vereinfachte Art für die Information und den Erwerb der Zustimmung zur Verwendung der Cookies enthält (folgend “COOKIE-MASSNAHME”), möchten Triboo Digitale S.r.l. – eine Gesellschaft der Triboo-Gruppe – mit Stammsitz in Viale Sarca 336 20126 Mailand, Italien, Steuer- und USt-ID-Nummer und Eintragung im Mailänder Firmenregister unter der Nr. 02912880966, ("TRIBOO DIGITALE”) und SIXTY DISTRIBUTION SRL, mit Sitz in Lungotevere Cenci 9 – PLZ - Ort, Steuer- und USt-ID-Nummer und Eintragung im Mailänder Firmenregister unter der Nr. 12038631003, ("[GESELLSCHAFT]"), als Mitbesitzer der Bearbeitung (folgend gemeinsam die “MITBESITZER”) den Benutzer über folgendes informieren.

 

Dieses Dokument ist grundlegender Bestandteil der Informationen zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die über den folgenden Link eingesehen werden können: [●]

 

Die Homepage  www.misssixty.com (folgend “HOMEPAGE”) verwendet zur Verbesserung Ihrer Surferfahrung sogenannte Cookies.

 

 

WAS SIND COOKIES?

 

 

Die Cookies sind kleine Texte in Form einer Zeichenfolge, die die  vom Benutzer besuchte Homepage  auf dessen Terminal senden kann (normalerweise an den Browser), wo sie gespeichert werden, um anschließend bei einem anschließenden Besuch seitens des Benutzers an die Homepage zurückgesandt zu werden.

 

Um auf der Homepage bestellen zu können, müssen die Cookies zugelassen werden. Falls der Benutzer die Cookies nicht akzeptieren möchten, kann er in der Homepage surfen und sie für seine  Suche benutzen. Beim größten Teil der Browser sind die Cookies zugelassen; folgend können Sie die notwendigen Informationen zur Änderung der Cookie-Einstellung für die einzelnen Browser einsehen.

 

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass der Benutzer während des Internetsurfens zwei verschiedene Arten von Cookies erhalten kann:  

 

(i)                  Die Cookies der vom Benutzer besuchten Homepage (die sogenannten “direkten Cookies”

und/oder

(ii)                die Cookies von anderen Homepages oder Webservern (die sogenannten “Drittcookies”).

 

Man kann außerdem bei den Cookies auch Unterschiede je nach Zweck finden, für welchen sie verwendet werden: einige ermöglichen ein besseres Surfen, indem sie einige Wahlen des Benutzers im Vergleich zu spezifischen Konfigurationen speichern (die sogenannten “technischen Cookies”), während andere eine Überwachung des Surfvorgangs des Benutzer erlauben, auch um Werbung bzw. um Leistungen im Einklang mit seinen Präferenzen zu übersenden (die sogenannten “Profilierungscookies”).

 

Die Cookies können verschiedene Funktionen erfüllen, wie z.B. ein wirksames Surfen zwischen den Seiten, indem sie sich an Ihre Präferenzen erinnern und im Allgemeinen das Surferlebnis des Benutzers verbessern.  

 

Die Cookies sind für das vom Benutzer verwendete Gerät nicht schädlich. In den von der Homepage erzeugten Cookies werden keine Informationen zur persönlichen  Identifizierung gesammelt, wie z.B. Daten der Kreditkarte. Die vorgenannten Informationen werden hingegen verschlüsselt und von den Cookies aufbewahrt, um das Surferlebnis des Benutzers in der Homepage zu verbessern. Sie sind z.B. für die Identifizierung und die Lösung von Fehlern nützlich oder dienen zur Definition der verbundenen, relevanten Produkte, um sie dem Besucher während des Surfens anzuzeigen.

 

 

DIREKTE COOKIES

 

 

Die Homepage benutzt folgende Arten von direkten, technischen Cookies, für deren Installierung seitens des Benutzers keinerlei Zustimmung notwendig ist und für die die Mitbesitzer keine geeignete Informationen liefern müssen:

 

(a)    Surf-oder Sessionscookies: Sie sind grundlegend um dem Benutzer normale Bewegungen innerhalb unserer Homepage zu erlauben und um auf korrekte Weise die diesbezüglichen Leistungen zu nutzen. Da sie auf dem PC des Benutzers nicht gespeichert werden, werden sie beim Schließen des Browsers gelöscht.

 

(b)   “Funktions”-Cookies: Sie dienen ausschließlich zur Verbesserung des Surfens, damit der Surfvorgang durch die Speicherung von entsprechenden vom Benutzer getroffenen Wahlen schneller wird (wie z.B. die Wahl der Sprache).

 

Es handelt sich deshalb um  Instrumente, die von den Mitbesitzern verwendet werden, um u.a. ein effizientes Surfen, die Stabilität der Session, die Permanenz des Login’s während der gesamten Session sowie das angewählte Land, in welchem man surfen möchte, zu gewährleisten. Sie dienen außerdem zur Speicherung der vom Benutzer im Hinblick auf die Anzeige einiger Elemente der Seite durchgeführten Wahlen, wie z.B. Informations- und Kommunikationsbanner.

 

Die Verwendung der technischen Cookies und die Abwicklung der damit verbundenen Behandlung fordert – entsprechend den geltenden Normen – keine vorhergehende Zustimmung des Benutzers.

 

Auf alle Fälle hat der Benutzer  die Möglichkeit, jederzeit die Installierung der technischen Cookies durch die Einstellung des Browsers zu verhindern; er ist sich jedoch dabei bewusst, dass eine derartige Wahl das Surferlebnis in der Homepage komplizierter gestalten, verlangsamen und in einigen Fällen auch blockieren kann.

 

Triboo Digitale und [GESELLSCHAFT] handeln als Mitbesitzer der Bearbeitung ausschließlich im Hinblick auf die, auf der Homepage installierten direkten Cookies.

 

 

 

COOKIES DRITTER

 

 

Es ist möglich, dass während des Surfens eines Benutzers in unserer Homepage auf seiner Vorrichtung einige Cookies gespeichert werden, die nicht direkt durch die Mitbesitzer kontrolliert und verwaltet werden. Dies erfolgt z.B. falls der Benutzer eine Seite besucht, die Inhalte einer Dritt-Homepage enthält.

 

Diesbezüglich wird darauf hingewiesen, dass   Triboo Digitale und [GESELLSCHAFT] keinerlei Rolle bei der Bearbeitung der Daten haben, die durch diese Art von Cookies eingeholt werden, da es sich dabei ausschließlich um technische Vermittler handelt.

Die Dritt-Cookies dienen zur Anzeige personalisierter Werbung auf der Homepage und in anderen Homepages und basiert auf die Surftätigkeiten der einzelnen Benutzer. Diese Art von Cookies könnte auch von Dritten verwendet werden, um ihre Produkte und Leistungen auf der Homepage anzuzeigen.

 

Die Homepage verwendet außerdem einige analytische Cookies, die, nur als Beispiel genannt, für folgende Informationen gesammelt werden:

 

(a)    Anzahl der Besucher, Anzeige der Seite und Surfen innerhalb der Homepage

(b)    Wirksamkeit der Akquirierungskampagnen aufgrund der Quelle des Webverkehrs

(c)     Details zu den angezeigten, und eventuell in der Homepage downgeloadenen Produkten

 

Diese Cookies, wie auch der Zweck, für den sie außerhalb der Homepage verwendet werden, liegen immer im direkten und ausschließlichen Verantwortungsbereich der Dritten, die sie auf dem Benutzerterminal installieren und die dazu dienen, dem Benutzer Werbeanzeigen im Einklang mit seinen Interessen anzuzeigen (dies ist der Fall bei Drittcookies für Marketing / Retargeting).

 

Falls der Benutzer auf seinem Terminal keine Cookies seitens Dritter erhalten möchte, kann er durch die folgenden Links die Informationen einsehen und die Formulare zur Zustimmung der Dritten und zum Ausschluss des Erhalts erhalten.

 

In der folgenden Tabelle werden alle in der Homepage vorhandenen Cookies aufgeführt. Es werden ihre spezifischen Eigenschaft beschrieben und – bei Dritt-Cookies – auch die Links zu den entsprechenden Informationen zur Privacy angezeigt, damit der Benutzer bewusst entscheiden kann, seine Zustimmung zur Verwendung der Cookies zu geben und welche Cookies er eventuell blockieren oder löschen möchte.

 

Cookie-Namen

Art (Surf-und Profilierungsanalitycs, usw.)

 

Zweck

 

Registrierte Daten

Dauer (Permanenz auf dem PC oder der Mobildevice)

Zugehörigkeit

(eigene oder Dritter und im letzteren Fall Link zu den diesbezüglichen Privacy-Informationen)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIE KANN MAN DIE COOKIES DEAKTIVIEREN?

 

 

Beim ersten Besuch der Homepage kann der Benutzer alle Cookies akzeptieren, indem er auf die Taste “OK” oder die Taste “X” (zum Schließen), die im Banner vorhanden sind, oder auf jedes andere Element der externen Webseite zum Banner klickt.

 

In jedem anderen Fall bzw. bei jedem anschließenden Besuch der Homepage (indem man auf den Link “Cookie Policy” am Ende der Homepage klickt) kann der Benutzer diese Informationen einsehen und seine Zustimmung zur Installierung der Cookies durch Klicken auf den entsprechenden Link verweigern.

 

Da der größte Teil der Browser programmiert wurde, um die Cookies automatisch zu akzeptieren, kann der Benutzer – vor allem in dem Fall, in welchem die darin verwickelte Drittpartei die Opt-Out-Möglichkeiten nicht korrekt geliefert hat – entscheiden, diese Cookies nicht zu erhalten, indem er die Einstellungen des Browsers anklickt und die Verwendung deaktiviert. Folgend die Adressen, unter denen der durchzuführende  Vorgang beschrieben wird:

 

Internet Explorer:

 

http://windows.microsoft.com/it-it/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Mozilla Firefox:

 

https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Google Chrome:

 

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

 

Safari:

https://support.apple.com/it-it/HT201265

 

Opera:

http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookies.html

 

 

 

Für weitere Informationen zu den Cookies kann man sich an die Homepage  www.youronlinechoices.com (auf die von dieser Plattform aufgeführten Leistungen beschränkt) wenden, um Informationen zur Entfernung bzw. zur Bearbeitung der Cookies je nach verwendetem Browser zu erhalten und die vorgezogene Art der Verwendung von Drittcookies einstellen.

 

Zur Deaktivierung der analytischen Cookies und um zu vermeiden, dass Google Analytics Daten zu Ihrem Surfvorgang sammeln kann, können Sie die Zusatzkomponenten des Browsers  zur Deaktivierung von Google Analytics downloaden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Wir werden die Präferenz des Benutzers durch einen  dazu vorgesehenen  technischen Cookie aufbewahren, der die in der vorhergehenden Tabelle aufgeführte Eigenschaften aufweist.   

 

 

RECHTE DES BENUTZERS

 

 

Die Daten zur Identifizierung der Datenbearbeitung durch den Benutzer befinden sich am Anfang dieser Informationen.

 

Die aktualisierte Liste der zur Bearbeitung der Daten verantwortlichen Personen, die entsprechend ernannt wurden, kann im  Sitz der Mitbesitzer angefragt werden. Die Personen, die Einsicht nehmen möchten, können die komplette Aufstellung durch eine Mail an folgende Adresse anfordern:  ­­­­­­­­[●]

 

Mit spezifischem Bezug auf diese Homepage wird auf folgendes hingewiesen:

 

a)  Die Daten werden nur für die in der Cookie Policy oder Privacy Policy, die hiermit als vollständig wiedergegeben betrachtet werden, aufgeführten Zwecke gesammelt.

 

b)  Die Daten werden durch  Informatikmittel  bearbeitet, entsprechend den Vorgaben des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 “Kodex zum Schutz der personenbezogenen Daten (der “KODEX”) oder der Aufsichtsbehörde

 

c)   Die Verwendung der technischen Cookies fordert, wie bereits erwähnt, keine vorhergehende Genehmigung des Benutzers, da sie zum Surfen in der Homepage und für die korrekte Funktionstüchtigkeit derselben notwendig sind.

 

d)   Falls technische Cookies durch Einstellungen des Browsers entfernt werden, könnte das Surfen in der Homepage teilweise oder auch ganz unmöglich werden.

 

 

e)   Die gesammelten Daten können nur den Personen mitgeteilt werden, die im Namen der Mitbesitzer, als Verantwortliche oder zur Bearbeitung der Daten Beauftragte für ähnliche Zwecke oder Zwecke, die mit den Vorgenannten im Zusammenhang stehen, mitgeteilt werden.

 

f)   Der Benutzer kann jederzeit und ohne besondere Formalitäten sein Recht entsprechend Art. 7 des Kodex geltend machen (folgend zum besseren Verständnis komplett wiedergegeben), indem er mit den Mitbesitzern Verbindung aufnimmt: Per E-Mail an die Adresse  [●] oder per Post, an den Sitz der Firma  Triboo Digitale, in Viale Sarca 336, 20126 Mailand.

 

 

Für ein besseres Verständnis werden die Passagen des Art. 7 des Kodexes vollkommen wiedergegeben:  

 

ART. 7. ZUGANGSRECHT ZU DEN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ANDERE RECHTE

 

1.    Die interessierte Person hat das Recht auf eine Bestätigung bezüglich des Bestehens der personenbezogenen Daten, die sie betreffen, auch wenn diese noch nicht registriert wurden:  die Mitteilung  muss in verständlicher Form erfolgen.

 

2. Der Interessierte kann folgende Informationen erhalten:

   a)   Ursprung der personenbezogenen Daten;

   b)   Zweck und Art der Bearbeitung;

   c)   angewandte Logik im Falle einer Bearbeitung durch elektronische Instrumente

   d)  Identifizierungsdaten des Besitzers, der Verantwortlichen und des entsprechend Art. 5, Absatz 2 verantwortlichen Vertreters  

   e)   Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können bzw. die sie – als im Staatsgebiet ernannte Verantwortliche, Verantwortliche  oder Beauftragte  -  in Erfahrung bringen können.

 

3.    Der Interessent hat das Rechts auf folgendes:

   a)  Die Aktualisierung, die Berichtigung bzw. falls er daran interessiert sein sollte, die Integration der Daten;

   b)   Die Löschung, die Verwandlung in anonymer  Form oder die Blockierung der Daten, die gegen die Gesetze verstoßend bearbeitet werden, einschließlich der Daten, für die entsprechend des Zwecks, für welchen diese Daten gesammelt oder anschließend bearbeitet wurden, die Aufbewahrung nicht notwendig ist.

   c)   Die Bescheinigung, dass die Vorgänge gemäß der Punkte ‘a’ und ‘b’ Denjenigen, denen diese Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, auch inhaltlich bekannt gegeben wurden. Davon ausgenommen sind die Fälle, in welchem diese Erfüllung der Pflicht nicht möglich ist bzw. einen im Vergleich zum geschützten Recht verhältnismäßig zu hohen Aufwand fordert.

 

4.    Der Interessierte hat das  Recht, ganz oder teilweise Einspruch zu erheben:

   a)   Aus gerechtfertigten Gründen gegen die Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, obwohl sie den Zweck der Datensammlung betreffen.

   b)   Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn für die Übersendung von Werbematerial oder den Direktverkauf bzw. zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Nachrichten betreffen.

 

Indem der Benutzer weiter in der Homepage

­­­­­­­­www.misssixty.com

 

surft, ohne die Cookies durch die in diesen Informationen beschriebenen Vorgänge zu blockieren, gibt er seine Zustimmung zur Installierung der Cookies.

 

 

Kurzinformationen zu cookies