INFORMATIONEN ZUR PRIVACY – Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets Nr. 196/2003

INFORMATIONEN ZUR PRIVACY – Art. 13 des ital. Gesetzesdekrets Nr. 196/2003

Durch diese, gemäß 13 des ital. Gesetzesdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 “Kodex zum Schutz der personenbezogenen Daten (folgend), ausgearbeiteten Informationen möchten mit Sitz in Via Lungotevere Cenci 9– PLZ - Ort, Steuer- und USt-ID-Nummer und Eintragung im Mailänder Firmenregister unter der Nr. 12038631003, und Triboo Digitale S.r.l. – eine Gesellschaft der Triboo-Gruppe – mit Stammsitz in Viale Sarca 336 20126 Mailand, Italien, Steuer- und USt-ID-Nummer und Eintragung im Mailänder Firmenregister unter der Nr. 02912880966, als Mitbesitzer der Bearbeitung den Benutzer der Homepage www.misssixty.com sowie Allen, die in dieser Homepage die, zur Verfügung stehenden Produkte erwerben, alle Informationen zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten liefern.

 

Falls Sie Ihre Registrierung perfektionieren und / oder die in der Homepage angebotenen Leistungen durch die reservierten Bereiche nutzen möchten (z.B. durch eine Bestellung und bzw. damit verbundene Tätigkeiten, einschließlich der Verwaltungs- und steuerrechtlichen Vorgänge usw.) füllen Sie bitte die dazu vorgesehenen Felder aus und akzeptieren Sie diese Informationen.

Die Bekanntgabe der Daten im Registrationsformblatt und / oder für den Produkteinkauf ist keine Pflicht. Wir müssen Sie aber informieren, dass die Bekanntgabe dieser Daten zur Durchführung der Bestellung und zum Vertragsabschluss notwendig sind. Ihre eventuelle Verweigerung kann den Abschluss der Produkt- und / oder Leistungsbestellung unmöglich machen. Die gesammelten personenbezogenen Daten werden vor allem elektronisch gesammelt und in sehr wenigen Fällen erfolgt die Bearbeitung auf Papier.

 

Zur Durchführung der Verkaufstätigkeiten der Produkte dieser Homepage bearbeitet TD, als Mitbesitzer der Bearbeitung dieser Daten, die Benutzerdaten, wie Vor- und Nachname, Wohnort und Informationen zur verwendeten Kreditkarte (z.B. Vor- und Nachnahme des Kreditkartenbesitzers, Nummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode der Kreditkarte).  

 

Die Mitteilung Ihrer Daten ist nicht Pflicht, wird aber notwendig, um den Registrierungsprozess auf der Homepage oder die Bestellung abschließen zu können. Falls Sie die Bekanntgabe der vorgenannten Daten verweigern, kann Ihnen der gewünschte Service nicht geliefert werden.  

 

TD bearbeitet die Daten der Homepagebesucher und der Käufer zur Bearbeitung sowie zum Abschluss und zur Durchführung der kommerziellen Transaktionen bezüglich des Erwerbs von Produkten durch die Homepage. Aus diesem Grund ist der Besitzer zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten in Verbindung mit allen weiteren Tätigkeiten, die nicht zum Verkauf der Produkte durch diese Homepage dienen (wie z.B. ohne Anspruch auf Vollständigkeit: die Übersendung von Werbematerial, kommerziellen Kommunikationen, Promotionen ausschließlich SIXTY DISTRIBUTION SRL.

 

Jeder Mitbesitzer entscheidet den Zweck und die Art der Bearbeitung der Daten und den Einsatz der zu verwendenden Instrumente, auch im Hinblick auf die Sicherheit. Aus ausschließlich organisatorischen und funktionellen Gründen wurden einige externe Verantwortliche zur Bearbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher der Homepage ernannt. Diese Verantwortlichen wurden ausgewählt, da sie ihr Können, ihre Erfahrung und Zuverlässigkeit unter Beweis stellen konnten und geeignete Garantien für die volle Einhaltung der im Hinblick auf die Bearbeitung der personenbezogenen Daten geltenden Vorschriften, einschließlich der  unter dem Profil der Datensicherheit, liefern.

 

[AZIENDA] kann außerdem Ihre Daten auch für die Übersendung per E-Mail von Werbung für ihre Produkte und Leistungen, die denen bereits erworbenen Artikeln ähnlich sind, verwenden, außer eine derartige Verwendung wird durch die Geltendmachung des Einspruchsrechts mit den folgend geschilderten Modalitäten untersagt (Art. 130, Absatz 4, ital. Gesetzesdekret Nr. 196/2003).

 

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht vorgesehen. Falls dies trotzdem erfolgen sollte, wird der Datenbesitzer vorab Ihre spezifische Zustimmung dazu einholen.  

 

Außerdem können Ihre personenbezogenen Daten – nach vorhergehender spezifischen Zustimmung – auch für Marketingzwecke, wie die Übersendung von Werbematerial, durch E-Mail, an die von Ihnen gelieferte E-Mailadresse, über andere  Produkte und Leistungen, als bereits erworben, zu Neuheiten, Promotionen, Marktforschung und / oder Statistik, Forschungen bezüglich der Zufriedenheit  -   von [GESELLSCHAFT] verwendet werden.

 

Jegliche Verwendung der Daten bezüglich Ihrer Kreditkarte, für andere Zwecke als die Kontrolle des Bestehens der Zahlungsmittel, die Belastung und die Bearbeitung der Zahlungen sowie zur Bearbeitung eventueller Beanstandungen und Streitfragen bleibt ausgeschlossen. Zu diesem Zweck werden die o.g. Daten auch von der Bank, die die Leistungen zur Verwaltung der Online-Zahlungen durchführt sowie vom Kreditinstitut, das die Kreditkarte, die Sie zur Bestätigung Ihrer Bestellung eingeben, ausgestellt hat, bearbeitet.

 

Aktuell ist einer der zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  Verantwortliche die Firma  Arcese Logistic S.r.l., die die notwendigen Daten bearbeitet, die für die Logistikzwecke der Spedition und eventuelle Rücksendung der erworbenen Produkte dienen. Um eine komplette Aufstellung der Verantwortlichen zu erhalten, die Ihre Daten bearbeiten, nehmen Sie bitte Verbindung mit dem Kundendienst auf oder senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse customercare@misssixty.com für SIXTY DISTRIBUTION SRL, und  privacy@triboo.it für Triboo Digitale.

 

Die Kategorien, die Ihre Daten für die o.g. Zwecke bearbeiten sind für die Bearbeitung der Homepage, die Buchhaltung, den Kundendienst, die  Marketingtätigkeiten (falls die Zustimmung dazu gegeben wurde), die Informatiksysteme zuständig bzw. es handelt sich um Drittfirmen, die die Bearbeitung der Daten in unserem Auftrag durchführen (als Beispiel die Wartung der Informatik, Frachtführer und Vektoren, Rechtsberater, Gesellschaften, die für die Realisierung und / oder die Bearbeitung von Promotionskampagnen zuständig sind, usw.). Sie können außerdem den dazu berechtigten Behörden mitgeteilt werden. 

 

Entsprechend Art. 7 des Kodex wird der Vollständigkeit halber am Ende dieses Dokuments der Artikel wiedergegeben. Sie haben ein Recht auf Aktualisierung, Berichtigung bzw. Integration der Daten, Löschung und Verwandlung in eine anonyme Form. Sie können Einspruch gegen die Bearbeitung der Daten für Marketingzwecke oder die Übersendung von Kommunikationen erheben, indem Sie eine Nachricht  an SIXTY DISTRIBUTION SRL, an die o.g. Postanschrift  bzw. eine E-Mail an privacy@triboo.it senden. Auf die gleiche Art kann man auch eine komplette und aktualisierte Aufstellung der für die Bearbeitung der Daten Verantwortlichen erhalten.

 

ART. 7. ZUGANGSRECHT ZU DEN PERSONENBEZOGENEN DATEN UND ANDERE RECHTE

 

1.    Die interessierte Person hat das Recht auf eine Bestätigung bezüglich des Bestehens der personenbezogenen Daten, die sie betreffen, auch wenn diese noch nicht registriert wurden; deren Mitteilung  muss in verständlicher Form erfolgen.

 

 

2. Der Interessierte kann folgende Informationen erhalten:

   a)   Ursprung der personenbezogenen Daten;

   b)   Zweck und Art der Bearbeitung;

   c)   angewandte Logik im Falle einer Bearbeitung durch elektronische Instrumente

   d)  Identifizierungsdaten des Besitzers, der Verantwortlichen und des entsprechend Art. 5, Absatz 2 verantwortlichen Vertreters 

   e)   Personen oder Kategorien von Personen, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können bzw. die sie – als im Staatsgebiet ernannter Verantwortlicher, Verantwortlicher oder Beauftragter -  in Erfahrung bringen können.

 

3.    Der Interessent hat das Rechts auf folgendes:

   a)  Die Aktualisierung, die Berichtigung bzw. falls er daran interessiert sein sollte, die Integration der Daten;

   b)   Die Löschung, die Verwandlung in anonyme Form oder Blockierung der Daten, die gegen die Gesetze verstoßend bearbeitet werden, einschließlich der Daten, für die entsprechend des Zwecks, für welchen diese Daten gesammelt oder anschließend bearbeitet wurden, die Aufbewahrung nicht notwendig ist.

   c)   Die Bescheinigung, dass die Vorgänge gemäß der Punkte ‘a’ und ‘b’ Denjenigen, denen diese Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, auch inhaltlich bekannt gegeben wurden. Davon ausgenommen sind die Fälle, in welchem diese Erfüllung der Pflicht nicht möglich ist bzw. einen im Vergleich zum geschützten Recht verhältnismäßig zu hohen Aufwand fordert.

 

4.    Der Interessierte hat das  Recht, ganz oder teilweise Einspruch zu erheben:

   a)   Aus gerechtfertigten Gründen gegen die  Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn betreffen, obwohl sie den Zweck der Datensammlung betreffen

   b)   Gegen die Bearbeitung der personenbezogenen Daten, die ihn zur  Übersendung von Werbematerial oder Direktverkauf bzw. zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Nachrichten betreffen.